• Menu
  • Menu
meilleur-bar-cocktail-chicago

Die 7 besten Cocktailbars in Chicago (getestet und für gut befunden!)

Die beste Cocktailbar in Chicago zu finden, ist angesichts der riesigen Anzahl an Bars in der Stadt gar nicht so einfach.

Um Ihnen das Leben ein wenig leichter zu machen, finden Sie hier unsere Lieblingsbars in Chicago. Von klassisch über tropisch bis hin zu modern und schick, wir haben Cocktailbars für jeden Geschmack zusammengestellt!

Billy Sunday

billy_sunday-meilleur-bar-cocktails-chicago

Die Billy Sunday Bar am Logan Square ist längst zu einer Institution in der Barlandschaft Chicagos geworden. Benannt nach dem Evangelisten Billy Sunday, ist die Bar eine brillante Demonstration des Sinns für Humor ihres Besitzers. Warum? Billy Sunday war ein überzeugter Befürworter der Prohibition und soll eine wichtige Rolle bei der Verabschiedung des achtzehnten Verfassungszusatzes im Jahr 1919 gespielt haben – dem Verbot der Herstellung, des Verkaufs und des Transports alkoholischer Getränke.

Die preisgekrönte Bar bietet eine Mischung aus klassischen Cocktails, abenteuerlichen modernen Kreationen, einer beeindruckenden Auswahl an Vintage-Spirituosen und einer großen Leidenschaft für Bitter und den italienischen Amari. Die Atmosphäre ist warm und einladend, mit Retro-Interieur, einer holzgetäfelten Decke und unzähligen barocken Fotorahmen.

Die Preise für Cocktails liegen in der Regel zwischen 12 und 15 USD. Wenn Sie sich jedoch für eines ihrer hochwertigen Getränke entscheiden, kann Ihre Rechnung bis zu 65 USD pro Cocktail betragen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Sixth bar

the-sixth

Die Sixth bar ist ein elegantes Lokal in der charmanten Gegend um den Lincoln Square. Sie bezeichnet sich selbst als eine Art gehobene Nachbarschaftsbar, d. h. sie ist zwischen der Atmosphäre eines anspruchsvollen Salons und der eines zugänglichen Pubs angesiedelt. Und in der Tat bietet The Sixth eine sehr einladende und warme Atmosphäre, die sich mit einer modernen und eleganten Einrichtung vermischt.

Der Name der Bar stammt aus einer Zeit in der amerikanischen Geschichte, in der die Herstellung von Whisky so üblich war, dass jeder sechste Mann an dieser Tätigkeit beteiligt gewesen sein soll, sei es beim Destillieren, beim Transport, beim Getreide oder beim Mahlen. Und da der Name bereits eine Hommage an den Whiskey darstellt, ist es nicht verwunderlich, dass The Sixth eine große Auswahl dieser Spirituose anbietet.

Neben den unzähligen Scotch-, Rye- und Bourbon-Optionen ist The Sixth auch für seine handgemachten Cocktails und sein selbst hergestelltes, farbenfrohes Spezial-Eis bekannt. Besonders lustig ist das “Dealer’s Choice”-Menü, bei dem Sie die Spirituose, den Geschmack und das Glas auswählen. Das Ergebnis ist eine köstliche und hübsch angerichtete Überraschung.

Die Preise für Cocktails liegen bei 14 USD, die Getränke aus der “Dealer’s Choice” kosten 15 USD.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Violet Hour

violet-hour-chicago-cocktail

Wenn Sie etwas Ruhigeres und Exklusiveres suchen, ist The Violet Hour der richtige Ort für Sie. Es ähnelt eher einem Wohnzimmer als einer Cocktailbar, mit Kerzenlicht und großen, bequemen Stühlen.

Die Handyverbotspolitik und die Kleiderordnung, die Baseballmützen strikt verbietet, können manchmal ein Hindernis sein, aber manchmal ist es genau die Pause, die man braucht. Außerdem ist die Auswahl an geschüttelten und gerührten Cocktails großartig.

Der Name Violet Hour bezieht sich auf die Tageszeit, zu der die Sonne zu sinken beginnt und der Abend naht. Poetisch gesprochen ist es die Zeit, in der Wunder geschehen und Einhörner gesichtet werden können. Außerdem ist es die Zeit für Cocktails. Die Arbeit hört auf und es ist Zeit, sich zu entspannen. Und die Menschen pflegten das Ende eines Arbeitstages mit einem Ritual zu feiern, z. B. mit einem Drink. Und ob Gedicht oder nicht, das ist immer noch so. Und The Violet Hour ist eine fantastische Cocktailbar, in der man sich entspannen kann.

Cocktails kosten 16 USD, mit Ausnahme der Getränke aus dem Luxusbereich, die 40 USD kosten.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: Weitere Informationen

Three Dots and a Dash

Three Dots and a Dash

Suchen Sie in der Stadt der Winde nach tropischen Vibes? Sie können sie hier im Three Dots and a Dash finden. Wahrscheinlich eine der besten Tiki-Bars der Welt. Dieses Lokal in einer engen Gasse in River North erfüllt alle Voraussetzungen.

Die handgemachten tropischen Cocktails aus exotischen Früchten und Gewürzen, frischen kaltgepressten Säften, hausgemachten Sirups und den besten Rumsorten werden in phänomenalen Bechern in Form von Muscheln, Seeigeln, Meerjungfrauen usw. serviert. Außerdem hebt die Garnitur die Getränke im Three Dots and a Dash auf ein neues Niveau.

Das Interieur verbindet die typische Einrichtung im Tiki-Stil mit modernen und eleganten Elementen. Wir sind weit entfernt von der tropischen Bar mit etwas heruntergekommenem Ambiente, die Sie vielleicht schon an anderen Orten kennengelernt haben. Three Dots and a Dash setzt auf Qualität und schafft eine fabelhafte Atmosphäre, die Spaß macht und dennoch anspruchsvoll ist. Für diejenigen, die ein wenig mehr in die Welt des Rums eintauchen möchten, gibt es den Bamboo Room. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Bar in einer Bar, in der Sie noch raffiniertere Cocktailkreationen erhalten können.

Die Getränke beginnen bei 15 USD. Das Lokal bietet auch Gruppendrinks für bis zu 8 Personen an, die in sehr großen Tassen in Form von Piratenschiffen, Muscheln usw. serviert werden.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Aviary

aviary_cocktial_chicago

In Chicago ist das Aviary der Ort, an den man zu besonderen Anlässen gehen muss, denn es ist definitiv keine gewöhnliche Cocktailbar. Und obwohl sich das auch im Preis widerspiegelt, ist das Aviary auf jeden Fall einen Besuch wert.

Sie können sich auf die ungewöhnlichste, erstaunlichste und progressivste Präsentation und Zusammenstellung von Getränken freuen. Klassische Cocktails wie der Old Fashioned werden in einer hohlen Eiskugel präsentiert, die Sie mit einem Gummiband öffnen müssen. Andere Getränke enthalten winzige, mit Alkohol gefüllte Blasen, die in Ihrem Mund zerplatzen, oder werden in unmöglich zu füllenden Flaschen mit gläsernen Segelschiffen im Inneren serviert.

Jeder Cocktail ist ein Kunstwerk – oder wahrscheinlich Wissenschaft wäre eine genauere Beschreibung. Und das nicht nur auf der visuellen Ebene. Unerwartete Zutaten wie Trüffel, karamellisierte Zwiebeln, Curry oder seltene Fundstücke wie gealterter Absinth sind die Stars auf der Getränkekarte.

Die Etage der Aviary Bar ist modern und loungeartig gestaltet, während die untere Etage – das Office – eine kleine, intime Bar im Speakeasy-Stil mit einer schönen Auswahl an Vintage-Spirituosen ist.

Die Preise für Cocktails sind überdurchschnittlich hoch, aber für das, was Sie bekommen, angemessen und beginnen bei 23 USD. Und ich möchte noch erwähnen, dass es keine Kleiderordnung gibt, aber die meisten Leute neigen dazu, sich zu kleiden.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Arbella Chicago

Arbella Chicago

Arbella Chicago ist ein geschmackvolles und elegantes, aber nicht prätentiöses Lokal, das sich ebenfalls im Stadtteil River North befindet. Die Karte der Bar zeigt die Umrisse einer Weltkarte. Und die Cocktails sind nach den Regionen angeordnet, die die Inspirationen für die Kreationen geliefert haben. Außerdem können Sie anhand einer lustigen – und nützlichen – Skala überprüfen, wie viel Alkohol in jedem Getränk enthalten ist.

Ein besonderer Abschnitt ist dem Old Fashioned gewidmet, dem sie inspirierte Varianten aus der ganzen Welt hinzufügen. Die Auswahl umfasst unter anderem den Vietnam Rising mit Drachenfrucht und Zitronengras oder den raffinierten Lago mit Habanero-Honig und Holunderblüte.

Von Donnerstag- bis Samstagabend können Sie Live-Musikveranstaltungen im Arbella Chicago genießen, das seine Bühne für DJ-Sets von lokalen Talenten und internationalen Künstlern öffnet. Der gesamte Ort strahlt eine eher optimistische Stimmung aus und ist der ideale Ausgangspunkt für einen Abend.

Die Cocktails kosten jeweils 16 USD.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Lazy Bird

Lazy Bird

Das Lazy Bird verbindet die Atmosphäre einer Cocktailbar im Speak-Easy-Stil mit den Schwingungen eines Ortes für Live-Musik. Die Bar befindet sich auf der unteren Ebene des Hoxton Hotels im Stadtteil Fulton Market. Und sie haben wirklich eine beeindruckende Auswahl an Klassikern und modernen Cocktails auf der Speisekarte. Mit über 50 Artikeln auf der Liste lassen sie kaum Wünsche offen. Die Barkeeper im Lazy Bird achten wirklich auf Details und bieten himmlische Drinks an.

Live-Musik gibt es in der Regel von Donnerstag bis Samstag, mit Künstlern aus allen Genres. -Von Jazz über Soul bis hin zu Rock und Funk ist für jeden Geschmack etwas dabei. Schauen Sie sich ihr monatliches Programm an, um Ihren Favoriten auszuwählen.

Sie sollten auch wissen, dass diese Bar nur für Personen geöffnet ist, die sie besuchen. Sie nehmen daher keine Reservierungen entgegen. Das kann zu Wartezeiten führen, vor allem an Tagen, an denen Shows stattfinden. Es ist daher besser, etwas vorausschauender zu planen und frühzeitig zu erscheinen, um Warteschlangen zu vermeiden.

Die Cocktails auf der Speisekarte kosten 16 USD, die Getränke nach Wahl des Croupiers 17 USD.

Standort, Buchung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X