• Menu
  • Menu
meilleur-bar-vin

Die 7 besten Weinstuben in Paris

Französischer Wein ist weltweit für seine Qualität bekannt, und in Paris befinden sich einige der besten Restaurants und Weinbars des Landes – und damit der Welt. Möchten Sie abends in Paris ausgehen und die besten Weine probieren? Dann lesen Sie weiter!

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, werden Sie Paris sicherlich lieben. Die besten Weinbars in Paris werden Sie über die Kultur und Geschichte dieses Getränks unterrichten und Ihnen gleichzeitig exquisite Geschmackserlebnisse bieten. Und wenn Sie dann noch die Möglichkeit in Betracht ziehen, französische Spezialitäten zu probieren und den Wein mit ausgezeichneten Speisen zu kombinieren, einschließlich der verblüffenden Vielfalt an französischem Käse, werden Sie verstehen, warum eine Weinprobe in Paris eine Erfahrung ist, die jeder Weinliebhaber mindestens einmal in seinem Leben machen muss.

Eine Weinprobe in einer Weinstube oder einem Weinladen in Paris ist auch eines der besten Dinge, die man in Paris bei Nacht tun kann. Bringen Sie also Ihren Gaumen mit und machen Sie sich bereit, in die schwindelerregende Welt des französischen Weins einzutauchen.

O Chateau

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit französischem Wein beginnen sollen, fangen Sie hier an. O Chateau veranstaltet Weinproben, die als perfekte Einführung in die manchmal verwirrende Welt der französischen Weine konzipiert sind. Dieses Unternehmen, das sich auf kleine Gruppen von bis zu acht Personen konzentriert, nutzt drei private Räume, um Weinproben zu veranstalten, bei denen Sie berühmte und weniger bekannte Flaschen zusammen mit französischem Käse und anderen Speisen probieren können. Für Frankreich ungewöhnlich, gibt es sogar vegetarische Optionen, was es zu einer ausgezeichneten Option für eine gemischte Gruppe und zu einer der zugänglichsten, aber auch anspruchsvollsten Weinverkostungen in Paris macht.

O Chateau besitzt über 50 Weine im Glas und mehr als tausend Flaschen, sodass Sie eine virtuelle Weinprobe des ganzen Landes erleben können. Für ein unvergessliches Weinverkostungserlebnis ist dies der perfekte Ort, um damit zu beginnen.

Die Weinkeller des Louvre

Wollten Sie schon immer einmal in der ehemaligen Wohnung des königlichen französischen Sommeliers an einem Wein nippen? Höchstwahrscheinlich wussten Sie nicht einmal, dass das möglich ist. Aber die neu eröffneten Caves du Louvre befinden sich in dem Herrenhaus, das einst dem Chef-Sommelier von Ludwig XV. gehörte, und es ist schwer, sich einen geeigneteren Ort für eine sensorische Reise durch den französischen Wein vorzustellen.

Dies ist keine gewöhnliche Weinbar. Stattdessen werden Sie auf eine Reise durch fünf Themenräume mitgenommen, die sich jeweils auf einen anderen Sinn im Zusammenhang mit französischem Wein konzentrieren. Sie werden lernen, die Farbe zu bewundern und zu verstehen, die Nase zu genießen und den Wein wie ein Profi zu trinken. Und der letzte Raum, der dem Geschmack gewidmet ist, ist vielleicht der beste. Hier können Sie endlich den Wein trinken, über den Sie so viel gelernt haben, und Ihr neu erworbenes Wissen über Weinverkostung in die Praxis umsetzen.

Die Weinkeller des Louvre sind ein interaktives Erlebnis, das zwischen einem avantgardistischen Museum und den üblichen Weinverkostungstouren angesiedelt ist. Auf jeden Fall handelt es sich um ein einzigartiges Erlebnis in der Stadt der Lichter, das sich Weinliebhaber nicht entgehen lassen sollten. Und wenn Sie nicht viel über Wein wissen, ist es umso besser. Wenn Sie diesen Weinkeller verlassen, werden Sie selbst ein vollwertiger Weinexperte sein.

Dilettanten

Das Ausmaß der französischen Weinproduktion ist atemberaubend, mit Tausenden von verschiedenen Sorten, die jedes Jahr im Land produziert werden. Daher können es sich Weinverkostungsveranstaltungen in Paris leisten, sich zu spezialisieren. Dilettantes widmet sich ausschließlich dem Schaumwein aus der Region Champagne, und Sie werden mehr über dieses festliche Getränk erfahren, als Sie sich jemals hätten träumen lassen.

Champagner wird oft als das elitäre Getränk schlechthin angesehen. Doch diese Weinbar richtet sich nicht an die Reichen und Berühmten, sondern an ganz normale Menschen, die die oft übersehene Vielfalt dieser Weinregion schätzen lernen möchten. Sie haben die Gelegenheit, seltene und einzigartige Champagnersorten zu überraschend günstigen Preisen zu probieren, was diese Weinprobe zu einer faszinierenden Sehenswürdigkeit in Paris macht.

Spaziergang der Sinne

Paris ist eine Stadt, die wie geschaffen ist, um zu Fuß zu gehen. Und obwohl es schön sein kann, sich in einer Weinbar zu verschanzen, um Wein und Pariser Gerichte zu genießen und sich dabei zu entspannen, gibt es auch andere Möglichkeiten. Promenade des Sens bietet eine der besten Weintouren in Paris an, die kulturelle Highlights mit Weinproben kombiniert, um das Beste zu probieren, was die französische Hauptstadt zu bieten hat.

Dieses Unternehmen bietet eine Reihe verschiedener Weinverkostungserlebnisse an, von allgemeineren Stadtführungen bis hin zu einer eingehenden Untersuchung bestimmter Regionen wie Burgund. Egal, wie groß Ihr Interesse oder Ihr Fachwissen ist, es gibt eine Tour für Sie. Und das Beste daran ist, dass Sie einige der symbolträchtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris sehen und gleichzeitig etwas über den französischen Wein lernen und ihn probieren können.

Wenn Sie nach einer aktiven und informativen Möglichkeit suchen, einen Nachmittag in Paris zu verbringen, ist die Promenade des Sens kaum zu übertreffen. Ob Sie die Stadt erkunden oder in die Welt des Weins eintauchen möchten, es gibt eine Tour für Sie.

Die Touren finden im Stadtteil Saint-Germain-des-Prés statt, wo Sie einige der besten Weinhändler der Stadt treffen und mehr über Weiß- und Rotweine sowie die Weinindustrie in Paris erfahren. Neben Weinproben werden Sie auch historische Orte besuchen und erfahren, wie der Wein zu einem Schlüsselelement der französischen Kultur geworden ist. Dies ist eine faszinierende Art, die Stadt zu erkunden, aber achten Sie darauf, dass Sie bei Ihrem Besuch in Saint Germain des Prés nicht über die Stränge schlagen. Sie wollen schließlich nicht in Ihr Pariser Hotel zurücktaumeln.

Schule V

Dies ist ein weiteres Weinverkostungserlebnis für diejenigen, die ihre Reise in die Welt des französischen Weins gerade erst beginnen. Die Ecole V will Anfänger, die von den langen Weinlisten der Pariser Restaurants eingeschüchtert sind, aufklären und bietet sogar eine Zertifizierung an, um zu beweisen, dass Sie ein echter Weinexperte sind.

Sie beginnen Ihre Weinausbildung mit einer kurzen Lektion über die Grundlagen, lernen die verschiedenen Rebsorten kennen und erfahren, wie man eine Weinkarte liest. Danach ist es an der Zeit, Ihre neuen Fähigkeiten mit einer Blindverkostung auf die Probe zu stellen. Hier werden Sie wirklich anfangen zu verstehen, was Ihnen an einem Wein gefällt (und was nicht). Danach folgt das Hauptereignis: ein Mittag- oder Abendessen mit Weinpaaren, die von den Experten der Ecole V ausgewählt wurden. Sie werden lernen, wie man Weinpaare mit hochwertigen Weinen zusammenstellt.

Sie werden lernen, wie man die perfekte Kombination aus zwei Weinen zusammenstellt und worauf man bei einem französischen Weinetikett achten sollte, und Sie werden auch Ihre Fähigkeiten als Weinverkoster weiterentwickeln. Das im Zentrum von Paris gelegene Unternehmen geht über den französischen Wein hinaus und zeigt Ihnen verschiedene Weinsorten aus der ganzen Welt.

Ob Sie nun eine Zertifizierung anstreben oder einfach nur eine lehrreiche Weinprobe in Paris genießen möchten, dies ist eine hervorragende Option. Und wenn Sie während Ihres Besuchs hungrig werden, bieten sie auch hervorragende Gerichte zu Ihren Weinen an.

De Vinis Illustribus

Das Quartier Latin ist eines der historischsten und interessantesten Viertel von Paris, und es ist kein Zufall, dass De Vinis Illustribus gerade dort seine Geschäfte betreibt. Das Unternehmen befindet sich in einem Weinkeller aus dem 17. Jahrhundert und bietet verschiedene Weinverkostungserlebnisse an. Lernen Sie, wie Wein und französische Käsesorten zusammenpassen, oder begeben Sie sich an Bord einer Dinner-Verkostung, die von einem kompetenten Sommelier geleitet wird, der Ihnen hilft zu verstehen, wie Wein und Essen zusammenpassen, um die perfekte Mahlzeit zu kreieren. Diese Weinproben sind ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Es lohnt sich also, im Voraus zu buchen, um sicherzugehen, dass Sie nichts verpassen.

Vedettes de Paris
Eine Bootsfahrt auf der Seine zu machen, ist an sich schon ein klassisches Pariser Erlebnis. Aber mit den Weinexperten von O Chateau können Sie eine Weinprobe in Paris genießen und dabei einige der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern.

Vedettes de Paris nimmt Sie mit auf eine Bootsfahrt entlang des Flusses, während Sie eine sorgfältig ausgewählte Auswahl an Champagnern genießen. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, einen Besuch der Weinberge von Paris zu zelebrieren, und eine Aktivität für einen romantischen Ausflug, die sicherlich der Höhepunkt jeder Reise nach Paris sein wird.

Paris Wine Company

Die Paris Wine Company ist eine hervorragende Option für diejenigen, die sich auf praktischerem Wege mit Wein vertraut machen möchten. Diese Gesellschaft bietet verschiedene Weinkurse an, die alle so konzipiert sind, dass sie Spaß machen und lehrreich sind.

Eines ihrer beliebtesten Erlebnisse ist der zweistündige “Weinentdeckungskurs”. Sie beginnen mit einem Crashkurs in Sachen Weinverkostung und lernen, die verschiedenen Aromen und Geschmäcker zu identifizieren. Danach ist es an der Zeit, Ihre neu erworbenen Fähigkeiten bei einer Blindverkostung auf die Probe zu stellen. Anschließend lernen Sie die Kombination von Speisen und Wein kennen und erfahren, wie Sie den richtigen Wein für jede Mahlzeit auswählen.

Die Paris Wine Company bietet auch umfangreichere Kurse an, die über mehrere Wochen laufen. Sie sind ideal für diejenigen, die wirklich in die Welt des Weins eintauchen und sie als Experten verlassen möchten.

Unabhängig von Ihrem Ausgangsniveau hat die Paris Wine Company einen Kurs, der perfekt zu Ihnen passt. Und mit mehreren Standorten in der Stadt ist es leicht, denjenigen zu finden, der am besten zu Ihnen passt.

Vinexpo Paris

Wenn Sie Mitte Februar in der französischen Hauptstadt sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dieses riesige internationale Weinfestival zu besuchen. Mehr als 25.000 Branchenexperten steigen in Paris ab, um Geschäfte zu machen und sich über die Neuheiten in der Weinwelt zu informieren. Sie müssen kein Fachmann sein, um von diesem Großereignis zu profitieren.

Viele kostenlose Veranstaltungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich, darunter Weinverkostungen, Bildungsseminare und vieles mehr. Dies ist eine großartige Möglichkeit, neue Weine zu entdecken und die Menschen zu treffen, die sie herstellen. Selbst wenn Sie nicht in der Gegend sind, ist dies eine Veranstaltung, die jeder Weinliebhaber genießen wird.

Weinfest von Montmartre

Dieses viertägige Fest findet jedes Jahr im Oktober in einem der lebhaftesten Viertel von Paris statt.

Während des Festes sind die Straßen von Montmartre mit Weinständen überfüllt und bieten den Besuchern die Möglichkeit, Weine aus ganz Frankreich zu probieren. Es gibt auch Essensstände, die traditionelle französische Gerichte verkaufen, was das Fest zu einer idealen Gelegenheit für ein Picknick in einem der schönsten Viertel von Paris macht.

Das Weinfest von Montmartre ist eine hervorragende Möglichkeit, einige der besten Weine Frankreichs in einer wirklich einzigartigen Umgebung kennenzulernen. Wenn Sie das Glück haben, während des Festes in Paris zu sein, sollten Sie sich dieses fantastische Ereignis nicht entgehen lassen.

Schlussfolgerung

In Wirklichkeit ist die Welt der Weinproben in Paris so tief und reich, dass ein Artikel wie dieser kaum hoffen kann, an der Oberfläche all dessen zu kratzen, was angeboten wird. Die oben aufgeführten Veranstaltungen und Weinproben sind ein hervorragender Ausgangspunkt, aber es gibt immer noch mehr in der Welt des Weins in Paris zu entdecken.

Und das gilt für die Stadt als Ganzes. Lesen Sie in unserem Leitfaden, wie man drei Tage in Paris verbringt, was man tun kann, wenn man keinen Wein trinkt, und Sie werden feststellen, dass dies eine Stadt ist, in der Sie ein ganzes Leben verbringen könnten, ohne all das zu entdecken, was sie zu bieten hat.

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X