• Menu
  • Menu
ou-manger-geneve-meilleur-restaurant

Wo kann man in Genf essen? Unsere 15 Lieblingsrestaurants

Sie wissen nicht, wo Sie in Genf essen gehen sollen? Suchen Sie ein gutes Restaurant, das Ihren Gaumen überrascht? Folgen Sie dem Reiseführer. Von Johanna und Fabien

Die Schweizer Küche ist mehr als nur Käse und Schokolade, und die kulinarische Hochburg Genf ist dabei, dies zu beweisen. Von Fondue bis hin zu traditionellen Gerichten können Sie in dieser Stadt am See einen echten Geschmack der Schweiz bekommen. Hier sind die 15 besten Restaurants in Genf.

Café du Soleil: Das beste Fondue in Genf

In Genf gibt es Hunderte von Fondueverkäufern, und das Café du Soleil verkündet, dass es das beste Fondue in Genf serviert. Das Restaurant ist fast immer voll, was beweist, dass das Publikum dem zustimmt. Ebenso könnte es das älteste Restaurant in Genf sein, da es sich seit etwa 400 Jahren über Wasser hält. Die Speisekarte ist sehr vielfältig, aber das Fondue ist wahrscheinlich die beste Wahl, ein traditionelles Essen, das in einer lebhaften, aber anspruchsvollen Atmosphäre serviert wird.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Auberge de Savièse

Die Auberge de Savièse ist ein traditionelles Restaurant im Pâquis-Viertel in Genf, einem malerischen Teil der Stadt. Die Auberge de Savièse liegt nur wenige hundert Meter vom See entfernt und ist hübsch und luftig, mit einer Einrichtung in hellen Farben und malerischen Tischdecken. Hier wird eine eher traditionelle Küche mit lokalen Gerichten aus dem Wallis und einer schönen Auswahl an Fondues serviert. Hier sind Fleischfondues eine gute Wahl, insbesondere das ungewöhnliche Fondue Chinoise. Ob Sie nun ein Käse- oder Fleischfondue bestellen und drinnen oder auf der Terrasse essen, die Auberge de Savièse wird Ihnen bestimmt gefallen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Restaurant Les Armures

Das Restaurant Les Armures hat schon viele Trümpfe in der Hand, bevor Sie anfangen, sich die Speisekarte anzusehen. Es befindet sich im jahrhundertealten Hotel Les Armures und die Terrasse des Restaurants ist im Schatten alter Gebäude eingebettet. Die Einrichtung ist klassisch und edel, und die Bar ist mit einem Mosaikmuster gefliest. Die lange, traditionelle Speisekarte ist vollgepackt mit Schweizer Spezialitäten. Fondue und Raclette stehen neben rustikalen Suppen und Nudelgerichten. Das Hotel und das Restaurant gehören zu den beliebtesten in Genf, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Café Papon

Seit 1808 ist viel Zeit vergangen, aber nicht im Café Papon. Das Restaurant gibt vor, sein Bestes zu tun, um den Geist der Vergangenheit zu bewahren, und das gelingt ihm besonders gut. Das Café Papon liegt gegenüber der Promenade de la Treille und ist ein perfekter Ort, um die Natur und die Urbanität zu betrachten, die hier nebeneinander existieren. Wir wissen jedoch alle, dass das Essen der wichtigste Faktor in einem Restaurant ist, und das Café Papon enttäuscht nicht. Das Menü ist schmackhaft und sorgfältig gekocht, mit einer Weinauswahl, die sich stark an den Genfer Weinbergen orientiert. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Parfums de Beyrouth

Es hat vielleicht nicht die Geschichte der anderen oder die privilegierte Lage mit schöner Aussicht (es liegt an einer Standardstraße in Les Pâquis), aber Parfums de Beyrouth ist der Ort, an dem Sie einige der besten libanesischen Gerichte in Genf finden. Der Service ist immer schnell und das Essen ist preiswert und reichlich. Es gibt nicht viel, was man an diesem Ort nicht mögen könnte.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Globus Genf

Globus ist sowohl ein gehobenes Kaufhaus als auch der beste Restaurantbereich in Genf. Es erfüllt alle Ihre Wünsche: ob Sie nun Lust auf Gourmet-Hamburger, italienische Antipasti, süße und herzhafte Crêpes oder thailändische Küche haben. Es gibt sogar eine Weinbar. Kurz gesagt: Man kann hier gut essen zu einem (für Genfer Verhältnisse) angemessenen Preis.

Website, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Le Gruyérien

Die Speisekarte des Le Gruyérien ist nur einer Sache gewidmet: dem Käse. Die Karte ist klein, mit einer Auswahl von einigen Fondues, einigen anderen Käsegerichten und einer Handvoll Fleischgerichten. Diese kleine Karte hat es dem Gruyérien jedoch ermöglicht, seine Gerichte so weit zu verfeinern, dass sie zu einer Kunstform geworden sind. Das Restaurant ist erfüllt vom Geruch des schmelzenden Käses und hat eine schöne, traditionelle Atmosphäre. Einige Tische stehen ziemlich dicht beieinander, aber wir denken, dass dies zum Charme des Ortes beiträgt.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Restaurant Edelweiss

Es ist nicht zu leugnen, dass die Kundschaft dieses Restaurants mit seiner Chaletdekoration und Live-Jodelmusik eher touristisch ist, aber das Essen und die Atmosphäre machen aus diesem Ort mehr als nur eine Touristenfalle. Dieses Hotelrestaurant bietet ein äußerst traditionelles Menü in alpenländischer Umgebung mit Live-Musik, die lustig und lebendig ist, aber fast so altmodisch wie das Fondue. Das Restaurant Edelweiss ist eine gute Wahl, wenn Sie mit einer guten Einstellung dorthin gehen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Restaurant Le Grizzly Sàrl

Ein Besuch im Grizzly Sàrl ist nicht vollständig, ohne La Potence flambée au whisky, die Spezialität des Hauses, zu probieren. Das Gericht ist recht einfach, hat aber eine theatralische Note, da das auf einen Vorschlaghammer aufgespießte Rindfleisch an Ihrem Tisch mit Whisky flambiert und mit Pommes frites und Reis mit verschiedenen Soßen serviert wird. Die Preise sind angemessen und es ist immer voll, also vergessen Sie nicht, Ihren Tisch im Voraus zu reservieren.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Il Lago

Unter dem Dach des Four Seasons Hotels befindet sich das Il Lago, ein erstklassiges italienisches Restaurant mit Michelin-Stern. Hier werden die Gerichte von der norditalienischen Küche mit einem Hauch von südländischem Einfluss inspiriert, dank des Küchenchefs Massimiliano Sena, der im Laufe seiner Karriere in einigen der besten Restaurants der Welt gearbeitet hat. Alle Gerichte können mit einem Glas Wein aus der großen Auswahl an schweizerischen, italienischen und französischen Flaschen begossen werden, von denen viele aus exklusiven Weinbergen stammen. Es ist eine teure Option, aber wenn Sie die beste italienische Küche der Stadt wollen, ist das Il Lago der Platz Nummer eins.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Restaurant Vieux-Bois

Neben der Porte de Pregny, dem Haupteingang des Palais des Nations, befindet sich das Restaurant Vieux-Bois – eine Ausbildungsstätte für die nächsten Schweizer Spitzenköche. Das Restaurant gehört zur Genfer Hotelfachschule und der gesamte Service, vom Bedienen bis zum Kochen, wird von den Schülern der Schule erledigt. Machen Sie keinen Fehler, sie lernen vielleicht gerade, aber die Studenten bereiten einige der interessantesten und besten Gerichte zu, die Sie in Genf finden werden. Es ist nicht überraschend, dass das Vieux-Bois ein beliebter Ort für internationale UN-Delegierte und Politiker ist.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Das Loti

Das in den riesigen Komplex des Hotels La Réserve eingebettete Le Loti ist eines der besten französischen Restaurants der Schweiz, ganz zu schweigen von Genf. Die Küchenchefin Virginie Basselot gewann 2015 den prestigeträchtigen Preis “Meilleur Ouvrier de France” und erweckt ihre traditionellen Gerichte mit zeitgenössischen Akzenten zum Leben. Erkunden Sie das neueste Saisonmenü voller lokaler Produkte und regionaler Spezialitäten, die auf eine Weise serviert werden, die Sie sonst nirgends finden.

Standort, Reservierung und Route: Weitere Informationen

Auberge du Lion d’Or, Cologny SARL

Etwas außerhalb von Genf, in Cologny, können Sie in der Auberge du Lion d’Or ein herrliches Essen genießen und dabei auf der Terrasse des Restaurants auf den Genfer See blicken. Die Gerichte werden in kleinen, aber herrlich ausgewogenen Portionen serviert. Fischgerichte und Meeresfrüchte sind die Spezialität des Hauses. Sie werden von den beiden Köchen Gilles Dupont und Thomas Byrne zubereitet, deren Stile sich perfekt ergänzen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Das Café de Floris

Eine kurze Fahrt von Genf aus bringt Sie zum Floris, einem weiteren Gourmetrestaurant mit spektakulärem Blick auf den Genfer See. Das Restaurant wurde 1997 eröffnet und gilt als eines der besten kulinarischen Erlebnisse in Genf. Es ist ein Familienrestaurant mit Claude Legras in der Küche, der von seiner Frau Inès begleitet wird. Die Gerichte von Claude Legras sind charaktervoll und geschmackvoll, und es ist nicht verwunderlich, dass das Floris zweimal mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Das Sesflo

Das Le Sesflo wird von der Familie Frutiger geführt, die mehrere Restaurants in Genf besitzt, und ist eine ausgezeichnete Wahl für ein entspannteres Abendessen im mediterranen Stil. Die Atmosphäre ist immer entspannt und man könnte es Ihnen verzeihen, wenn Sie denken, dass Sie ein kleines Stück Italien betreten haben. Auch wenn das Sesflo dem Fluch der Genfer Preisspanne nicht entkommt, macht das Essen das mehr als wett.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X