• Menu
  • Menu
ou-manger-pas-cher-new-york

Wo kann man in New York günstig essen (max. 5$!)? Unsere 12 Lieblingsrestaurants

New York City ist dafür bekannt, teuer zu sein, aber wenn man weiß, wo man suchen muss, ist das nicht unbedingt der Fall. Viele der Gerichte, für die New York berühmt ist, wie Pizza, Hotdogs und Bagels, gehören auch zu den günstigsten der Stadt, sodass es keinen Grund gibt, viel Geld für Essen auszugeben

Einige der besten Restaurants in New York sind absolut erschwinglich. Hier sind einige der besten und preiswertesten Restaurants im Big Apple.

Joe’s Pizza

Joe's Pizza

Ein Stück Pizza bei Joe’s Pizza zu probieren, ist wirklich eines der befriedigendsten und leckersten Dinge, die man in New York essen kann, egal wie viel es kostet. Grub Street hat Joe’s mit dem Preis für das “beste Stück Pizza in New York” ausgezeichnet, und es ist seit Jahren eine Institution für alle Pizzaliebhaber. Während sich der 1975 eröffnete Flagship-Store in Greenwich Village befindet, hat Joe’s seither an verschiedenen Orten in der Stadt expandiert.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: Weitere Informationen

B and H Dairy

BH Dairy

Seit seiner Gründung in den 1940er Jahren ist B&H Dairy die Art von Ort, an dem du allein an der Theke essen, dir Pierogis oder ein Sandwich bestellen und dich mit den Köchen unterhalten kannst. Das Essen hier ist wirklich von der Sorte, die die Seele wärmt, und obwohl alles ausgezeichnet ist, empfehle ich Ihnen, ihre 5-Dollar-Suppen zu probieren.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Baohaus

restaurant-pas-cher-new-york-Baohaus

Gedämpfte Brötchen sind in den letzten Jahren extrem populär geworden, und die Eröffnung von Baohaus hat vielleicht einen Teil dazu beigetragen. Das Baohaus wurde 2009 von Eddie Huang und seinem Bruder eröffnet und hat NYC gezeigt, wie erstaunlich diese taiwanesischen Snacks sein können. Die Brötchen (Baos genannt) sind zwar nicht riesig, aber sie kosten alle weniger als 5 Dollar und sind unglaublich lecker. Wenn Sie sich nur eines leisten können, sollten Sie sich für Schweinebauch entscheiden.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Crif Dogs

ou-manger-pas-cher-new-york-Crif Dogs

Seit dieses Muss in St Mark’s eine zweite Filiale in Williamsburg eröffnet hat, sind seine Hot Dogs erschwinglicher als je zuvor. Bekannt für seine abenteuerlichen Produkte, belegt Crif Dogs seine handgemachten Hotdogs mit allem, von saurer Sahne und Erdnussbutter bis hin zu den Gewürzen, die einen Bagel verzieren. Fühlen Sie sich inspiriert? Crif Dogs erlaubt es den Essern auch, ihre eigenen Kreationen zu personalisieren und garantiert so jedes Mal zerquetschte Gelüste.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: Weitere Informationen

Tasty Hand-Pulled Noodles

Tasty Hand-Pulled Noodles

Chinatown ist ein Paradies für Liebhaber von billigem Essen. Sie werden über die Preise erstaunt sein. Einen Teller mit acht Knödeln für 1 $ zu finden, ist nicht ungewöhnlich. Aber trotz der Fülle an billigen Optionen erhalten Sie für diesen Preis manchmal eine schlechte Qualität. Sie müssen wissen, wo Sie in der Gegend hingehen können, und eine der besten Möglichkeiten ist Tasty Hand-Pulled Noodles. Hier gibt es all die 4- oder 5-Dollar-Nudelklöße und -Suppen, die Sie in Chinatown suchen, aber in bester Qualität.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Los Tacos No. 1

Versteckt im Inneren des Chelsea Market, bei Los Tacos No. 1, finden Sie das, was oft als die besten Tacos in NYC bezeichnet wird. Da sich der Markt an eine gehobene Kundschaft in einem gehobenen Viertel richtet, sind diese preiswerten Häppchen zu günstigen Preisen noch beliebter. Alle ihre Tacos kosten weniger als 5 $, aber wie wir alle wissen, ist es schwierig, auch nur einen einzigen zu bestellen. Wenn Sie etwas Deftigeres wollen, entscheiden Sie sich für eine Quesadilla und seien Sie gewiss, dass Sie mit allem, was Sie bestellen, zufrieden sein werden.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

M and O Market and Deli

M and O Market and Deli

New Yorker Wurstwaren sind ein Erlebnis, das jeder kennen sollte, und M&O Market & Deli in SoHo ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Klassische, altmodische Wurstwaren sind in der Stadt eine aussterbende Rasse, aber M&O ist immer noch in Topform. Sie können hier jedes Sandwich bekommen, das Sie wollen, aber es ist das berühmte BLT, das die Massen anzieht. Mit nur 3,50 $ für ein kleines Format ist es ein echtes Schnäppchen.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Mamoun’s Falafel

Mamoun’s Falafel wurde 1971 in Greenwich Village eröffnet und hat heute zahlreiche Filialen in ganz New York. Falafel, ein einfaches Gericht aus gemahlenen Kichererbsen, spielt eine zentrale Rolle in diesen Lokalen, die sich als die besten Falafelrestaurants in New York bezeichnen. Alles, was serviert wird, wird von Grund auf neu hergestellt, wobei die frischesten natürlichen Zutaten, die feinsten importierten Gewürze und die von Mamoun signierten Rezepte verwendet werden. Neben den berühmten Falafel gibt es auch leckere Shawarma und eine Auswahl an Hähnchen-, Shish- und Kofta-Spießen.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Punjabi Grocery and Deli

Punjabi Grocery and Deli

Punjabi Grocery and Deli ist vielleicht der Ort in New York, an dem Sie die meisten Lebensmittel für das wenigste Geld essen können. Dieser indische Lebensmittelladen im East Village ist seit langem ein beliebter Anlaufpunkt für Taxifahrer und alle, die zu jeder Tageszeit nach billigem Essen suchen (er ist rund um die Uhr geöffnet), und die meisten Artikel kosten zwischen 1 und 3 Dollar.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

The Kati Roll Company

Für ein günstiges und unglaublich gutes Sandwich gehen Sie zu The Kati Roll Company. Wenn du noch nie einen Kati Roll gegessen hast, mach dich darauf gefasst, geblendet zu werden – im Grunde ist es ein indischer Wrap, der aus Paratha-Brot (ein flaches, gebuttertes Brot, das einem Croissant ähnelt) hergestellt und mit jedem Fleisch, Käse und indischen Gewürzen gefüllt wird, das du dir nur wünschen kannst. Die Speisekarte ist sehr vielfältig und fast die Hälfte der Optionen kostet 5 Dollar oder weniger. Das erste Lokal wurde 2002 in Greenwich Village eröffnet, und heute gibt es Kati Roll in ganz New York.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Xi’an Famous Foods

Xi'an Famous Foods

Lassen Sie sich von diesem Restaurant mit Thekenbedienung nicht täuschen; was ihm an gehobener Atmosphäre fehlt, macht es durch gewagte Geschmacksrichtungen wett. Xi’an Famous Foods bietet Gerichte der Xi’an-Kette an, Sie sollten also unbedingt vorbeischauen, wenn Sie eine Dosis kalter Nudeln, handgezogener Nudeln, Suppen und mehr suchen. Die Preise können je nach Ort variieren, aber Salate und Hamburger kosten weniger als 5 $.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

A und A Bake Doubles und Roti

Dieser trinidadische Imbiss in Bed Stuy ist von der Nostrand Avenue in die Fulton Street umgezogen. Die Besitzer, Geeta und Noel Brown, bieten ein preiswertes, aber köstliches Menü mit ihren gleichnamigen Doubles, flachen Brötchen mit Kichererbsen-Curry-Füllung und Tamarinden- und Pfeffersaucen. Auch Bakes werden hier angeboten – daher der Name -, die aus Füllungen von Kabeljau bis Hering und Hai bestehen, die in ein rundes Brötchen gezwängt werden. Auf der Speisekarte stehen auch Rotis mit Ziege oder Ente im Inneren sowie eine Auswahl an Currys.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X