• Menu
  • Menu

Wo kann man in Tokio essen? Unsere 13 Lieblingsrestaurants

Sie wissen nicht, wo Sie in Tokio essen sollen? ? Suchen Sie nach den besten Restaurants, um Ihren Gaumen zu überraschen? Folgen Sie dem Reiseführer. Von Johanna und Fabien

In den besten japanischen Restaurants in Tokio gibt es so viel mehr zu probieren als Ramen und Sushi. Schließlich gibt es in der japanischen Hauptstadt mehr Michelin-Sterne als in jeder anderen Stadt der Erde, und selbst in billigen Lokalen wird selten ein schlechtes Essen serviert. Hier ist unsere Liste der zehn besten Restaurants in Tokio.

Im Kushiyaki Bistro Fukumimi haben Sie die Qual der Wahl

Yakitori (gegrillte Hähnchenspieße) sind in Japan eine Delikatesse, und dieses einfache Gericht wird überall verkauft, von kleinen, unscheinbaren Restaurants bis hin zu den feinsten Gaststätten. Im Kushiyaki Bistro Fukumimi, das im Herzen des Tokioter Stadtteils Ginza liegt, haben Sie die Qual der Wahl, denn es ist das einzige Restaurant der Stadt, das über 40 verschiedene Arten von Spießen serviert, die alle perfekt über Holzkohle gegrillt werden. Im Restaurant wird nur Hühnchen aus Freilandhaltung zubereitet, und es gibt auch eine umfangreiche Sake-Karte, die zu den Yakitori-Spießen passt.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Probieren Sie das beste Rindfleisch von Kobe im Kaiseki 511

Das Rindfleisch aus Kobe ist aus gutem Grund berühmt, denn es hat einen wirklich besonderen Geschmack. Das Kaiseki 511 serviert Kobe-Rindfleisch der Güteklasse A5 (die bestmögliche Qualität), das auf verschiedene Arten zubereitet wird, z. B. als Steak, in Sushi oder fertig zum Eintauchen in Shabu-Shabu (eine kochende Brühe, die das Fleisch an Ihrem Tisch gart). Die große Auswahl an angebotenen Rindfleischgerichten bietet für jeden Geschmack etwas. Und obwohl exzellentes Essen seinen Preis hat, bietet das Kaiseki 511 auch ein spezielles Mittagsangebot, das für Menschen mit einem begrenzten Budget geeignet ist.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Für billige, aber leckere Fleischbällchen besuchen Sie Harajuku Gyozaro

Eingebettet im Stadtteil Harajuku und von außen sehr unscheinbar, befindet sich das winzige Harajuku Gyozaro, das dafür bekannt ist, einige der besten Teigtaschen Tokios zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Gyoza (in der Pfanne gebratene Teigtaschen) sind in Japan alltäglich und das Harajuku Gyozaro hat dieses einfache Gericht zum Stolz des Restaurants gemacht. Die Gäste können gedämpfte oder frittierte Gyoza in Sechserplatten wählen, die mit Gemüse oder Huhn und Gemüse gefüllt sind. Vor dem Laden bilden sich in der Regel lange Schlangen, aber der Service ist schnell. Sie können Ihr Essen mitnehmen und sich in den nahe gelegenen Park des Meiji Jingu-Schreins setzen oder drinnen auf einem der wenigen Sitzplätze (ca. sechs) Platz nehmen.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Sehen Sie sich bei Itamae Sushi eine Thunfisch-Zerlegungsshow an

Liebhaber von Sushi und Sashimi mit Thunfisch können nichts falsch machen, wenn sie das Restaurant Itamae Sushi besuchen, das sich auf Thunfisch spezialisiert hat. Berühmt dafür, den frischesten und feinsten Thunfisch zu beziehen, gibt es hier auch Live-Shows zum Zerlegen von Thunfisch, während Sie essen, was bedeutet, dass eine Mahlzeit hier ein Erlebnis ist, an das Sie sich erinnern werden. Die traditionelle Holzinneneinrichtung und die Sitzgelegenheiten an der Bar sind um die Küche herum angeordnet, sodass Sie den beeindruckenden Köchen bei der Arbeit zusehen können. Nur eine Gehminute vom Bahnhof Asakusa entfernt, ist dieses Restaurant praktisch, wenn Sie die Gegend erkunden möchten.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Genießen Sie die Aussicht auf den Fuji, während Sie im Kozue eine Mahlzeit im Kaiseki-Stil genießen

Das Kozue wurde bereits mit drei Michelin-Sternen für seine zeitgenössische Version des Kaiseki (ein traditioneller japanischer Speisestil, bei dem mehrere Gerichte einzeln auf einem Tablett serviert werden) ausgezeichnet. Kellner in Kimonos servieren den Gästen wunderschöne und durchdachte Gerichte wie Kugelfisch, Matsutake-Pilze und Shabu-shabu-Rindfleisch. Buchen Sie einen Sitzplatz auf der Fensterseite, um den Blick auf den Fuji aus den großen Fenstern zu genießen.

Standort, Buchung und Route: Weitere Informationen

Nehmen Sie an einem traditionellen japanischen Barbecue in Yamano teil

Dieses intime Restaurant im belebten Stadtteil Akihabara ist einer der besten Orte in Tokio, um die japanische Spezialität Yakiniku (Barbecue auf japanische Art) zu probieren. Yamano serviert hochwertiges japanisches Rindfleisch der Güteklasse A5, das die Gäste selbst über offenem Feuer zubereiten. Tauchen Sie das Fleisch Ihrer Wahl in eine milde Marinade aus Sojabohnen, Miso oder scharfen Tomaten, bevor Sie es auf dem Grill zubereiten und mit Gemüse, Miso-Suppe und Reis als Beilage genießen.

Standort, Buchung und Reiseroute: Weitere Informationen

Probieren Sie die Yuzu- oder veganen Ramen des beliebten Afuri

Afuri ist eine hervorragende Option für eine leichte und delikate Ramen. Das Gericht wird aus frischem Gemüse aus der Region und Quellwasser vom Berg Afuri hergestellt, was ihm einen ganz einzigartigen Geschmack verleiht, der es zu einem der Lieblingsgerichte Tokios gemacht hat. Zu den Spezialitäten von Afuri gehören Yuzu-Ramen mit einer Brühe auf Hühnerbasis und vegane Ramen mit Lotuswurzel. Obwohl Sie damit rechnen müssen, am Eingang Schlange zu stehen, wird man schnell bedient und es dauert nicht lange, bis man einen Platz bekommt. Afuri gibt es in der ganzen Stadt, aber die Filiale in Ebisu ist aufgrund des größeren Innenraums und der günstigen Lage neben dem Bahnhof Ebisu am beliebtesten.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Genießen Sie Tofu im Spezialitätenrestaurant Sasanoyuki

Das Sasanoyuki ist ein klassisches Restaurant im japanischen Stil in der Nähe des Ueno-Parks, das sich darauf spezialisiert hat, das kulinarische Potenzial von Tofu voll auszuschöpfen. Sasanoyuki ist ein Familienunternehmen in der neunten Generation. Die Umgebung des Restaurants ist typisch japanisch, mit niedrigen Tischen und gedämpfter Beleuchtung, Tatami-Matten, traditionell gekleidetem Personal und einem wunderschönen japanischen Garten

Die meisten Gerichte sind für Vegetarier und Veganer bestens geeignet, einige enthalten jedoch eine Brühe auf Fischbasis oder sind mit Fischflocken bestreut (geben Sie einfach an, wenn Sie diese nicht in Ihrer Mahlzeit haben möchten). Da Sasanoyuki ein ruhiges und gesundes Ess-Erlebnis bietet, ist es auch ideal für jeden, der an feiner und authentischer japanischer Küche interessiert ist. Die beliebtesten Gerichte sind Naturtofu mit Sojadip und Tofusuppe, aber wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen, ziehen Sie das Probiergericht in Betracht, das ein bisschen von allem enthält. Das Tofu-Eis sollten Sie auf jeden Fall probieren.

Standort, Buchung und Route: Weitere Informationen

Für exquisite Dip-Nudeln probieren Sie Yabu Soba

Sie haben das Beste der japanischen Küche erst kennengelernt, wenn Sie Soba (japanische Buchweizennudeln), eines der traditionellsten Lebensmittel des Landes, probiert haben. Yabu Soba ist eines der ältesten Soba-Restaurants in Tokio und besteht seit 1892. Obwohl Besucher Ähnlichkeiten zwischen Soba und Ramen feststellen können, ist Soba anders, da die Nudeln getrennt von der Brühe serviert werden, die an der Seite bereitgestellt wird und in die man seine Nudeln üblicherweise eintaucht. Soba wird auch mit einer Beilage aus Fleisch, Gemüse oder Tempura serviert, was eine Mahlzeit hier zu einem gesunden und einzigartigen Erlebnis macht.

Standort, Buchung und Route: Weitere Informationen

Verschlingen Sie Ramen im Fukuoka-Stil im berühmten Ippudo

Als beliebtes Ramen-Restaurant in Tokio ist Ippudo auf Tonkotsu Ramen spezialisiert, ein Gericht, das aus Fukuoka, dem südlichsten Zipfel des japanischen Festlands, stammt. Tonkotsu Ramen wird traditionell mit Schweinefleischbrühe serviert, aber Ippudo bietet auch verschiedene andere Ramen-Optionen an, darunter auch eine vegetarische Version. Ippudo hat Filialen in ganz Tokio, aber die ursprüngliche Verkaufsstelle befindet sich in Roppongi, und dieses Restaurant hat auch den größten Innenraum. Das Restaurant erfordert keine Reservierung, aber es kann sein, dass Sie etwas warten müssen, bevor Sie bedient werden.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X