• Menu
  • Menu
visite-gratuite-stockholm-musee-faire

Die 12 besten kostenlosen Aktivitäten in Stockholm

Sie möchten Stockholm besuchen und dabei so wenig wie möglich ausgeben?

Dann befolgen Sie diese Top 12 der kostenlosen Touren, Museen und Aktivitäten in Stockholm die wir für Sie zusammengestellt haben, damit Sie sie genießen können, ohne sich zu ruinieren.

Die Hauptstadt Schwedens besteht aus 14 Inseln, die sich in einem riesigen archipel in der Ostsee. Sie ist mehr als nur eine Stadt, sie ist eine eklektische Kombination aus vielen Städten, Gebäuden und Straßen, in denen sich geschichten und Märchen von historischer und faszinierender Bedeutung.

Es stimmt, dass Stockholm eine teure Stadt ist, aber glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, die Stadt auch mit einem begrenzten Budget zu erkunden. Deshalb haben wir für Sie unsere Top 12 der Dinge, die Sie in Stockholm kostenlos tun und sehen können, zusammengestellt!

1. Das historische Viertel Gamla Stan

Die Altstadt von Stockholm (Gamla Stan) ist ein schöner Ort, um zu zu Fuß zu erkunden. Sie ist das größte und am besten erhaltene mittelalterliche Stadtzentrum europas und ist der Ort, an dem Stockholm 1252 gegründet wurde.

Seine Hauptstraßen, wie die Västerlånggatan und die Stora Nygatan, sind interessant zu erkunden, aber wir laden Sie auch herzlich zu einem Spaziergang ein die kopfsteingepflasterten Straßen von Mårten Trotzigs Gränd zu besuchen, die die kleinste Gasse ist schmale Gasse Stockholms (90 Zentimeter breit!). Dies ist ein idealer Ort um sich mit Souvenirs und lokalem Kunsthandwerk einzudecken.

Adresse: Gamla Stan, Stockholm, Schweden

Website: https: //www.visitstockholm.com/see–do/attractions/gamla-stan/

2. Was kann man in Stockholm kostenlos unternehmen? Die Insel Djurgården

Neben einigen der berühmtesten Museen und Sehenswürdigkeiten von ? Stockholm, bietet Djurgården ein ideales Terrain für ruhige Picknicks und lange Spaziergänge an. Bekannt als die grüne Lunge der Stadt, ist diese Insel bewaldet und verfügt über ausgedehnte Wälder und Parks, was sie zu einem beliebten Ziel macht beliebter Ort für die Freizeitgestaltung der Einwohner!

Wenn Sie in diesem wunderschönen Teil Stockholms Fahrrad fahren möchten empfehlen wir Ihnen, von Einheimischen organisierte Touren während Ihrer während Ihres Aufenthalts in der Stadt.

Adresse: Djurgården, Stockholm, Schweden

Website: https: //www.visitstockholm.com/see–do/attractions/djurgarden/

3. Die Galleri Kontrast (Dokumentarfotografie)

Wenn Sie eine besondere Vorliebe für Kunst haben und gerne während Ihres Aufenthalts in Stockholm einige der schönsten Kunstwerke entdecken möchten? empfehlen wir Ihnen, die Galleri Kontrast auf Ihre Liste der Dinge zu setzen, die Sie sehen und tun sollten zu machen!

Galleri Kontrast ist eine schöne kleine Galerie, die sich der Fotografie widmet dokumentarfilmen gewidmet ist. Untergebracht in einer ehemaligen Bank mit hohen Glasdecken und intimen unterirdischen Gewölben, ist sie einen Besuch wert, und sei es nur, um ihre erstaunliche Architektur zu entdecken.

Adresse: Hornsgatan 8, 118 20 Stockholm, Schweden

Website: http: //www.gallerikontrast.se/

4. Was kann man kostenlos sehen? Dem Wachwechsel der königlichen Leibgarde beiwohnen

Die Leibgarde der schwedischen Königsfamilie besteht aus 30 000 einzelnen Gardisten. Dieser 40-minütigen kostenlosen Veranstaltung vor der Residenz des Königs von Schweden beizuwohnen Schweden ist eine sehr beliebte Attraktion in Stockholm, zu der wir Sie gerne einladen sie herzlich dazu einladen, sich daran zu beteiligen!

Die Zeremonie der königlichen Garde ist im Sommer und im Winter unterschiedlich terminiert winter statt. Vom 23. April bis zum 31. August wird der zeremonielle Marsch durch die Innenstadt von Stockholm von einer kompletten Militärkapelle des Musikzentrums musikkapelle der schwedischen Streitkräfte begleitet. Am Geburtstag des Königs, dem 30.4, marschieren die Gardisten zu Pferd zum Königspalast.

Unabhängig von der Jahreszeit ist die Wachablösung eine Zeremonie, die sich lohnt es wert ist, gesehen zu werden!

Adresse: Slottsbacken 1, 111 30 Stockholm, Schweden

Website: https: //www.forsvarsmakten.se/en/activities/events/the-royal-guards/changing-of-the-guard/

5. An Straßenfesten teilnehmen

Den ganzen Sommer über bietet Stockholm einen ständigen Strom von Veranstaltungen und an Festivals, und viele davon sind kostenlos! Das größte von ihnen ist das Stockholm Kulturfestival, ein sechstägiges Kulturereignis das der Musik, Literatur und den darstellenden Künsten gewidmet ist und das jedes Jahr im August auf dem Gustav-Adolfs-Platz stattfindet.

Weitere nennenswerte Veranstaltungen sind die Stockholm Pride im Juli (bei der sich über 500.000 Menschen für die Rechte von LGBT einsetzen), das Stockholm Street Festival, ebenfalls im Juli (feiert die Welt der die Vielfalt der Straßenkünstler, wie Jongleure, Akrobaten und Künstler zauberer). Wenn Sie im Winter in Stockholm sind, bietet sich der Weihnachtsmarkt in Gamla Stan an eine festliche Alternative, die den ganzen Dezember über stattfindet.

Um Stockholm von einer festlicheren Seite zu erleben, empfehlen wir Ihnen daher dringend, an mindestens einer dieser Veranstaltungen teilzunehmen!

Adresse: variiert je nach Art des Festivals (siehe Website unten)

Website: https: //www.visitstockholm.com/guides/festival-summer/

Die besten kostenlosen Museen in Stockholm

6. das Moderna Museet (Museum für moderne Kunst)

Das Moderna Museet (Museum für moderne Kunst) besitzt eine der schönsten Sammlungen des 20 sammlungen von Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert und eine Fotografie jahrhunderts aus dem Jahr 1840. Das Museum befindet sich auf der zentralen Insel Skeppsholmen. Sie können Sie hier Werke von Pablo Picasso, Salvador Dalí und Henri Matisse sehen, unter vielen anderen. Nachdem Sie sich an den Werken erfreut haben, können Sie sich im Café des Museums entspannen.

Der Eintritt ist freitags von 18 bis 20 Uhr frei, also lassen Sie sich empfehlen, Ihren Besuch gut zu planen.

Adresse: Exercisplan 4, 111 49 Stockholm, Schweden

Website: https: //www.modernamuseet.se/stockholm/sv/

7. Ein weiteres kostenloses Museum: das Sjöhistorika Museet (Schifffahrtsmuseum)

Das größte Schifffahrtsmuseum Skandinaviens befindet sich in Stockholm und der Eintritt ist ist völlig kostenlos! Die Ausstellungen umfassen das Innere von Schiffen, navigationsinstrumente, Waffen, Galionsfiguren, die Seemannschaft marlinspikes und viel nautische Kunst. Insgesamt gibt es 100.000 Objekte, darunter mehr als 1.500 Schiffs- und Bootsmodelle!

Angesichts der riesigen Sammlungen des Museums können Sie sicher sein, dass Ihre aufmerksamkeit für gute Stunden gebunden sein wird! Das Sjöhistoriska Museet wird sicherlich die ganze Familie unterhalten: Es ist also eine große kostenlose Attraktion in Stockholm, die wir Ihnen ans Herz legen möchten.

Adresse: Djurgårdsbrunnsvägen 24, 115 27 Stockholm, Schweden

Website: https: //www.sjohistoriska.se/

8. Die U-Bahn-Station Solna Centrum

Die Stockholmer U-Bahn wird manchmal als die längste Galerie bezeichnet kunstgalerie der Welt, und das zu Recht! Die Künstler der Stadt haben umgestaltet die stumpfen Betonwände von über 100 U-Bahn-Stationen in Kunstwerke dynamisch gestaltet. Hier finden Sie Mosaike, Gemälde und Skulpturen bunte, die interessante Themen abdecken, die beliebteste ist die Installation “Die Tore der Hölle” an der Station Solna Centrum.

Auch wenn Sie nicht vorhaben, mit der U-Bahn zu fahren, sollten Sie die trotzdem, in die Stationen zu gehen und sich die Kunstwerke anzusehen verschiedenen Kunstwerke zu betrachten.

Adresse: 169 51 Solna, Schweden

Website Internet: https: //www.visitstockholm.com/art-in-the-subway/

9. Der Park Hellasgården

Nur 15 Minuten von Slussen entfernt, im Naturschutzgebiet ? Nacka, ist Hellasgården der Ort, den wir Ihnen wärmstens empfehlen zu besuchen, wenn Sie dem Trubel der Stockholmer Innenstadt entfliehen möchten. Hier finden Sie einen See, endlose Waldflächen, eine nicht allzu teure Sauna und zahlreiche Wege zum Wandern, Laufen, Radfahren und Skifahren.

Adresse: Ältavägen 101, 131 33 Nacka, Schweden

Website: https: //www.visitstockholm.com/see–do/activities/hellasgarden/

10. Was kann man in Stockholm kostenlos besichtigen? Das Stadsbiblioteket (Stadtbibliothek)

Das Stadsbiblioteket ist die größte öffentliche Bibliothek Schwedens mit mehr als einer halben Million Bücher! Sie ist nicht nur ein Ort zum Arbeiten und angenehmer Ort zum Lernen, sondern auch ein architektonisches Meisterwerk.

Wenn Sie sich in Stockholm wirklich wohlfühlen wollen, oder wenn Sie einfach nur die Bibliothek besuchen und die unglaublich architektonische beeindrucken, dann ist ein Besuch im Stadsbiblioteket sicherlich etwas, das etwas, das wir Ihnen empfehlen, in Betracht zu ziehen!

Dies ist wahrscheinlich kein Ort, den Sie mit Kindern besuchen würden da er ihre Aufmerksamkeit nicht sehr lange auf sich ziehen wird, aber es ist ein Ort, der ideal für einen etwa einstündigen Besuch während Ihres Aufenthalts in Stockholm, wenn Sie sie allein, als Paar oder mit Freunden reisen.

Adresse: Sveavägen 73, 113 80 Stockholm, Schweden

Website: https: //biblioteket.stockholm.se/bibliotek/stadsbiblioteket

11. Das trendige Viertel Södermalm

Früher war Södermalm ein Arbeiterviertel, heute ist es ein Paradies für hipster, das vor kreativer Energie nur so strotzt! Mit seinen Boutiquen mit trendiger Vintage-Kleidung, unabhängigen Kunstgalerien und kleinen Bars intimen Lokalen gibt es in diesem Viertel viel zu sehen und zu tun.

Wenn Sie Ihren Besuch für den Sonnenuntergang planen, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang auf dem Klippenpfad Monteliusvägen, wo Sie die Möglichkeit haben herrliche Ausblicke auf die Stadt im goldenen Licht genießen können

Adresse: Södermalm, Stockholm, Schweden

Website: https: //www.visitstockholm.com/the-film-guide-to-stockholm/sodermalm/

12. Die Strände von Långholmsbadet und Smedsuddsbadet

Långholmsbadet und Smedsuddsbadet sind zwei Badestrände, die sich im Zentrum befinden mitten im Herzen von Stockholm, sodass Sie nicht weiterfahren müssen weit entfernt sind! Im Sommer sind sie sehr beliebte Strände für alle, die gerne sonnenbaden, vor allem an den Wochenenden.

Långholmen war früher eine Gefängnisinsel, was ihr sicherlich einen sehr merkwürdiges und rätselhaftes Aussehen, aber das trägt nur zur Magie des Ortes bei des Ortes! Heute ist es ein idyllischer Ort in Stockholm, den Sie besuchen sollten mit der ganzen Familie, wenn Sie Ihre Zeit im Sand verbringen möchten.

Stockholm hat Wasserstraßen und Meere, die zu den saubersten gehören europas und es gibt keinen besseren Ort, um an einem Tag zu baden sonnigen Tag als der familienfreundliche Strand Smedsuddsbadet. Es gibt eine große Liegewiese zum Sonnenbaden sowie Duschen und Toiletten. Bereiten Sie ein picknick und genießen Sie das Wasser!

Wir empfehlen Ihnen, schon am Morgen dorthin zu gehen, um einen guten Platz zu bekommen platz zu bekommen.

Adresse: Långholmen: Långholmsmuren 21, 117 33 Stockholm, Schweden ; Smedsuddsbadet: Smedsuddsvägen, 112 35 Stockholm, Schweden

Website: https: //www.visitstockholm.com/guides/swimming-in-the-city/

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X