• Menu
  • Menu
ou-manger-cologne-meilleurs-restaurants

Wo kann man in Köln gut essen? Unsere 10 Lieblingsrestaurants

Sie wissen nicht, wo Sie in Köln essen sollen ? Suchen Sie nach den besten Restaurants, um Ihren Gaumen zu überraschen? Folgen Sie dem Reiseführer. Von Johanna und Fabien

Köln ist eine beeindruckende historische Stadt, die auch eine feine Küche und lokale Aromen zu bieten hat. Werfen Sie einen Blick auf die 10 besten Restaurants in Köln, von Mikro-Brauereien bis hin zu Luxusrestaurants im französischen Stil.

Bei Oma Kleinmann

Ein wahrhaft epischer Ort, Bei Oma Kleinmann ist ein Familienrestaurant mit verrückter Atmosphäre und einem Auge für Veranstaltungen, von Karneval bis zu Schülertreffen. Das Beste an diesem Ort ist jedoch die Speisekarte, die sich wie ein Besuch in Omas Haus anfühlt. Die traditionellen Wiener Schnitzel werden in gigantischen Ausmaßen serviert und es gibt viele weitere klassische und deftige Gerichte.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Le Moissonnier

Als origineller französischer Tempel folgt das Le Moissonnier ganz einfach der Philosophie der Lebensfreude; alles, was innerhalb dieser Mauern kreiert wird, ist wirklich bezaubernd. Gekocht vom französischen Küchenchef Eric Menchon, wird die innovative Haute Cuisine mit einer makellosen Präsentation serviert, die den kreativen Geschmack ergänzt. Wählen Sie aus Gerichten wie Entenbrust und Wildgewürzstrudel und trinken Sie dazu ein gutes Glas Wein wie den Saint Roman Rouge aus dem Jahr 2006.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Da Damiano

Damiano Pizzichetti ist das Aushängeschild dieses charmanten italienischen Restaurants. Hier deckt die Speisekarte klassische Rezepte, traditionelle mediterrane Küche und mehr ab, während das moderne Ambiente absolut makellos ist. Auf der Speisekarte ist alles einfach appetitlich, aber die Favoriten sind die Nudeln mit Butterkaramell und Salbei und das Feigencarpaccio mit Cassiscreme.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Scampino Wein

Das mediterrane Meeresfrüchte-Restaurant Scampino Wein liegt am Rhein und mischt die Aromen des Ozeans mit exklusiven Weinsorten. Sie können sicher sein, dass Sie frischen Fisch bekommen, der direkt von den Booten kommt. Sie bieten köstliche Gerichte wie in Butter gebratene Seezunge und ein feines Wolfsbarschfilet mit Kräutern und Gemüse der Saison an.

Standort, Buchung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Konrad

Das luxuriöse und moderne Konrad ist ein Restaurant, das sich auf interkulturelle Haute Cuisine spezialisiert hat. Das Interieur aus Mahagoniholz verstärkt die erlesene Atmosphäre des Restaurants und die modernen Metallmöbel sind so gestaltet, dass sie das avantgardistische Ambiente auf raffinierte Weise ergänzen. Auf den Tisch kommen als Highlights das Frühstücksbuffet, das Rindercarpaccio und das köstliche Buffet mit frischem Fisch aus Boston.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Petere’s Brauhaus

Petere’s Brauhaus ist der König der Kölner Brauhäuser und ein Ort, an dem hochwertige deutsche Mikrobrauereien und tolles Essen Hand in Hand gehen. Eine absolut wunderschöne Umgebung, innen mit bemalten Glasdecken und Mahagonimöbeln. Wählen Sie eine der besten Mikrobrauereien der Region, Peters Kölsch, und essen Sie Schweinekoteletts mit Knödeln oder Sauerkraut mit Bierwürstchen als Beilage.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Die Fette Kuh

Überfüllt mit Burgern, Hotdogs und noch mehr Burgern ist die Fette Kuh, was so viel wie “dicke Kuh” bedeutet, der Grillkönig in Köln. Dieser Klassiker aus saftigem 200-Gramm-Fleisch wird so lange gebraten, bis er diese perfekte rosa Farbe erreicht, und das natürliche vegetarische Gegenstück macht diesen Ort noch genialer. Besondere Aufmerksamkeit verdient der Philly Steak Burger, ein massives, himmlisches Steak, das mit karamellisierten Zwiebeln, gebratenen Pilzen und Cheddar-Käse belegt ist.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Ox und Klee

Das Ox und Klee spielt mit den Konzepten der Haute Cuisine und ist ein modernes Restaurant, das die Kunst auf Gourmetniveau neu erfindet. Auf dem Tisch stehen bunte Teller, die mit besonderer Aufmerksamkeit für die Verflechtungen der Aromen arrangiert sind, wie die holländische Makrele in Schaumsauce, garniert mit weißem Spargel mit Avocadoknospen, Prisen von Grapefruit und gewürzt mit Malz und das iberische Schwein mit Auberginen und Zitronensalz.

Website, Reservierung und Route: weitere Informationen

Alfredo

Als echte gastronomische Institution ist Alfredo nicht das typische italienische Restaurant mit Pizza Margarita und Pasta Bolognese, sondern bringt die rustikale Tradition von Vater Alfredo Carturan und seine Leidenschaft und Rezepte mit natürlichen und einfachen Zutaten direkt aus dem Stiefel mit. Wählen Sie zwischen venezianischer Seezunge, süßem Seebarsch, Mandeln, Kapern oder Schwertfisch mit Kohl und Oliven und diesem exquisiten Steinbutt mit Pfifferlingen. Probieren Sie anschließend die köstlichen Käsesorten wie den Alto Adige und lassen Sie sich zu einer Weinprobe mit einem Klecks Bianco Malvasia nera, einem süßen und duftenden Weißwein, verführen.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X