• Menu
  • Menu
ou-manger-tel-aviv-meilleurs-restaurants

Wo kann man in Tel Aviv essen? Unsere 10 Lieblingsrestaurants

Sie wissen nicht, wo man in Tel Aviv essen kann? ? Suchen Sie nach den besten Restaurants, um Ihren Gaumen zu überraschen? Folgen Sie dem Reiseführer. Von Johanna und Fabien

Das Beste an Tel Aviv befindet sich in Lev Ha’ir (Herz der Stadt), wo sich Hipster, High-Tech-Arbeiter und alle anderen treffen. Hier finden Sie die besten Restaurants, in denen Sie in Tel Aviv zu Abend essen können, von veganer Gourmetküche bis hin zu kreativen Tapas.

Café Europa

Der charmante Innenhof dieses Restaurant mit Bar und die Cocktailbar im zweiten Stock machen es zu einem fabelhaften Ort, um die lebhafte kulinarische und nächtliche Szene von Tel Aviv zu genießen. Erwarten Sie viele Gerichte mit frischen Meeresfrüchten (der gegrillte Garnelenspieß und das asiatische Fisch-Carpaccio sind sehr zu empfehlen) sowie von Experten entwickelte Cocktails, wie den Green Gin auf Gurkenbasis für 49 neue israelische Schekel (10 £). Das Essen ist im Tapas-Stil gehalten und in verschiedene Stufen unterteilt, wobei die günstigste Stufe 29 Schekel (6 £) und die teuerste Stufe 89 Schekel (19 £) kostet.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Taizu

Das Taizu wird von vielen als das beste Restaurant der Stadt angesehen und bietet panasiatische Straßenküche, die von den Reisen des Küchenchefs Yuval Ben Neriah nach Indien, China, Thailand, Vietnam und Kambodscha inspiriert ist. Neriah verbindet süße und salzige Aromen zu einzigartigen Gerichten. Knödel sind die Favoriten der Gäste, und ihr wöchentliches indisches Festmahl (jeden Sonntag von 19.00 bis 23.30 Uhr) ist sehr zu empfehlen. Das exquisite Essen in Kombination mit der dunklen, klaren Inneneinrichtung des Taizu macht den Besuch dieses Restaurants zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Schwarzes Café

Das Café Noir bietet ein feines und gemütliches Restauranterlebnis. Obwohl es für sein perfekt gegartes Kalbsschnitzel berühmt ist, bietet die Speisekarte im europäischen Stil viele weitere ausgezeichnete Optionen, von hausgemachten Gnocchi bis hin zu gegrillter Dorade. Dieses Bistro liegt an der Ecke der Ahad Ha’am-Straße, etwas abseits vom Trubel des Rothschild-Boulevards, und serviert immer gutes Essen.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Port Sa’id

Eine unschlagbare Lage in Kombination mit innovativer Küche aus dem Nahen Osten hat das Port Sa’id zum coolsten Restaurant der Stadt gemacht. Erwarten Sie eine lebhafte und entspannte Atmosphäre mit tollen Musikstücken dank der beeindruckenden Vinyl-Sammlung des Restaurants. Das regelmäßig wechselnde Menü wird von dem berühmten israelischen Koch Eyal Shani kreiert und sollte mit Freunden geteilt werden. Beginnen Sie mit dem gebratenen arabischen Kohl und der perfekt ausgeführten Süßkartoffel, bevor Sie sich dem Rindercarpaccio und dem langsam gegarten “Butcher’s Cut” zuwenden.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Santa Katarina

Im Schatten der Großen Synagoge von Tel Aviv befinden sich einige der angesagtesten Restaurants der Stadt, darunter das lebhafte und intime Santa Katarina. Chefkoch Tomer Agay hat ein gewagtes und einzigartiges Menü kreiert, das mediterrane und nahöstliche Aromen miteinander verbindet. Der Star des Lokals ist der Tabun-Ofen, der fabelhafte Pizzen und perfekt gebackenes Brot produziert (probieren Sie ihre Lahmajoun, eine dünne Pizza im türkischen Stil mit Lammfleisch, frischem Grünzeug und einem pikanten Tomatensalat). Ebenso beliebt ist ihre arabische Ceviche mit rotem Thunfisch, Zucchini-Tzatziki und Chili. Sie können draußen sitzen und die brodelnde Atmosphäre Tel Avivs auf sich wirken lassen oder einen Platz an der Bar reservieren, um in der ersten Reihe zu sitzen und den Köchen bei der Arbeit zuzusehen.

Standort, Reservierung und Route: Weitere Informationen

Dok

Dieses winzige Restaurant ist der perfekte Ort, um das Beste der israelischen Küche zu probieren. Stolz auf seine Zutaten aus lokaler Herkunft – vom Essen bis zum Alkohol, die einzige importierte Zutat ist schwarzer Pfeffer – wird jedes Gericht mit einer interessanten Mischung von Aromen kreiert. Obwohl sich die Speisekarte je nach Jahreszeit ändert, empfehlen wir Ihnen wärmstens die grüne Gazpachosuppe, den arabischen Kohl und das Rindercarpaccio. Reservieren Sie im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Standort, Reservierung und Route: weitere Informationen

Aria

Das Aria befindet sich in einem zweistöckigen historischen Gebäude und bietet ein innovatives Menü mit vielen Meeresfrüchten in einem leichten und eleganten Interieur. Chefkoch Guy Gamzo steht hinter diesem raffinierten Restauranterlebnis, das die Gäste mit akribisch angerichteten Vorspeisen wie Lachstataki und vietnamesischem Garnelensalat begeistert. Als Hauptgericht sollten Sie angebratenen Tintenfisch auf schwarzem Risotto oder vier Stunden lang gegarte Ochsenschwanz-Pappardelle probieren. Nach dem Essen können Sie in der Bar im Erdgeschoss einige der besten Cocktails der Stadt, wie den Speedy Gonzalez, probieren und die Auftritte des DJs genießen.

Standort, Buchung und Route: weitere Informationen

Zakaim

Veganes Essen mit persischem Einfluss trifft in dieser versteckten Schönheit in der Allenby Street auf zusammengewürfelte Möbel. Lassen Sie sich nicht von der improvisierten Inneneinrichtung täuschen; Zakaim bietet einige der feinsten pflanzlichen Gerichte der Stadt an, und die Mahlzeiten werden in einer offenen Küche zubereitet. Verpassen Sie nicht die Linsenpastete, die mit geröstetem Challah-Brot und einer süßen Tomatenmarmelade ankommt, oder das köstliche Musabaha mit Pilzen (Hummus aus ganzen Kichererbsen).

Standort, Buchung und Reiseroute: weitere Informationen

Vong

Dieses Restaurant liegt im Herzen von Lev Ha’ir am Rothschild-Boulevard und serviert eine der besten vietnamesischen Küchen der Stadt zu einem erschwinglichen Preis. Von Currys über Salate bis hin zu Banhs ist hier alles frisch, authentisch und voller Geschmack. Das Banh (Sandwich) mit langsam gegartem Rindfleisch ist ein Muss, ebenso wie die feurigen und aromatischen Kem-Hühnernudeln. Ob Sie nun an der Bar kleine Gerichte mit einem Cocktail teilen (probieren Sie den Star of Hanoi mit Rum, der mit Sternanis, Zitronengras und Orangensaft aufgegossen wurde) oder die Leute von der Außenterrasse aus beobachten, Vong ist eine hervorragende Option für ein Abendessen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Cicchetti

Dieses einladende und trendige Restaurant und Bar ist perfekt, um eine Auswahl an italienischen Köstlichkeiten mit einem Glas Wein zu teilen. Von saftigem Streetfood wie Arancini bis hin zu handgemachter Pasta (wir empfehlen ihre Linguini mit schwarzen Meeresfrüchten), das Essen hier wird Sie garantiert begeistern. Mit einer ästhetisch ansprechenden Inneneinrichtung mit Holztischen und Hängepflanzen und einer charmanten Terrasse für ein Al-fresco-Erlebnis ist dies ein ganz bezaubernder Ort, um einen lauen Abend in Tel Aviv zu genießen.

Standort, Reservierung und Wegbeschreibung: weitere Informationen

Promo Booking 👉 15% Off minimum sur votre séjour sur Booking.com

X